In der zweiten Phase gehen wir in die Umsetzung über, die wir Koordination und Abwicklung nennen. Unser Ziel hierbei ist es, Sie soweit wie möglich aus dem Arbeitskreislauf zu entlassen, aber Ihnen einen absoluten Informationsfluss zu garantieren. Was sich genau dahinter verbirgt, haben wir mit den folgenden Punkten zusammengefasst.

 

Koordination

  • Einkommensunterlagen vom Darlehensnehmer anfordern

  • Persönliche Unterlagen vom Darlehensnehmer anfordern

  • Objektunterlagen vom Verkäufer/Architekt anfordern

  • Objektfotos innen und außen anfertigen

  • Unterlagen vom Notar anfordern

  • Erschließungskostenbescheinigung anfordern

  • Baulastenverzeichnis anfordern

  • Termine koordinieren

  • Nun beginnt die eigentliche Präzisionsarbeit: die Finanzierungsunterlagen bestmöglich aufzuarbeiten und der jeweiligen Bank zur Erstellung der Darlehensverträge digital zu übermitteln. Zur Abwicklung gehört auch die Anwesenheit beim Notartermin, die Unterlagenkontrolle sowie die Überwachung der Kaufpreiszahlung.

 

Nun beginnt die eigentliche Präzisionsarbeit: die Finanzierungsunterlagen bestmöglich aufzuarbeiten und der jeweiligen Bank zur Erstellung der Darlehensverträge digital zu übermitteln. Zur Abwicklung gehört auch die Anwesenheit beim Notartermin, die Unterlagenkontrolle sowie die Überwachung der Kaufpreiszahlung.

Abwicklung

  • Daten komplett erfassen

  • Unterlagen digitalisieren und übermitteln

  • Darlehensanträge/Kaufvertragsentwurf besprechen

  • Fördermittelanträge stellen

  • Notartermin/Grundschuldbestellung begleiten

  • Kaufpreiszahlung überwachen und terminieren

  • Auszahlungen für Modernisierung/Bauvorschuss

  • Modernisierungen dokumentieren